Wir wissen es alle: am besten lernt man fremde Sprachen im Ausland - dort, wo sie täglich gesprochen werden. Das Lernen von Sprachen hat sich vor allem bei sogenannten Sprachreisen ins Ausland - oder auch längeren Sprachaufenthalten zu Studienzwecken - schon für viele als eine äusserst effektive Methode erwiesen.

Und das gilt für Jung und Alt gleichermassen, vorausgesetzt, Sie finden auch den geeigneten Partner dafür. Da wir als ordentliche "Mafia" natürlich auch hier die Finger im Spiel haben, können wir Ihnen an dieser Stelle einige der besten Anbieter für Sprachreisen präsentieren - quasi auf dem Silbertablett.


Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch - oder Mandarinchinesisch?
Fremdsprachen lernen macht Spaß





Sprachreisen international auf allen Kontinenten

an rund 150 Locations in 40 Ländern


Egal ob Sie im Zuge von Sprachreisen Englisch lernen oder im Rahmen eines Praktikums Einblicke in den französischen Arbeitsalltag gewinnen wollen, oder Ihre Sprachkenntnisse für berufliche Zwecke verbessern möchten - es liegt Ihnen dafür sozusagen die ganze Welt zu Füßen.

Individuelle Beratung für alle Bedürfnisse


Auch darauf, wie die Studierenden gerne lernen wollen, wird Rücksicht genommen. Es gibt Standard- und Intensivkurse, Gruppen- und Einzelunterricht, private Stunden bei der Lehrkraft zu Hause, Businesskurse oder Programme, die die Kultur des Gastlandes verstärkt in den Mittelpunkt stellen. Wer bei Sprachreisen sofort an Schülergruppen denkt, die erste Erfahrungen im Ausland machen, sich vielleicht sogar auf eine Prüfung vorbereiten, der hat nur teilweise recht. Sie finden hier natürlich Schülersprachreisen aber genauso auch Kursprogramme für Lernende 50 plus. Gerade Schüler müssen aber auch immer ans Geld denken. Wer z.B. als Schüler günstig an eine Sprachreise kommen möchte, dem ist ein Angebots-Blog für Schülersprachreisen zu empfehlen. Aber auch andere Anbieter haben einen Bereich für Schüler, beispielsweise speziell für Malta-Schülersprachreisen.

Schüler haben natürlich auch die Möglichkeit, die Sprachkenntnisse durch einen Schülerautausch zu verbessern. Informationen hierzu liefert die Suchdienste für Schueleraustausch, die einen Schwerpunkt vor allem auf den Schüleraustausch in den USA gelegt haben.

So berichten die Studierenden nicht selten über ihre schönen Erfahrungen im Ausland. Zum Beispiel über eine Gastmutter, die eine kleine Sammlung der spanischen Lieblingsrezepte als Abschiedsgeschenk vorbereitet hat oder eine Gastschwester in England, die in der kurzen Zeit tatsächlich eine Freundin geworden ist, der man nun regelmäßig schreiben möchte, um so auch die Sprache weiterhin zu üben. Oder über die neu entdeckte Liebe zum französischen Kino, die bei einem Aufenthalt in Paris entdeckt wurde.

Geschäftsleute, die ihre Partner jetzt fließend in deren Muttersprache begrüßen können, Schüler, die im Französisch-Unterricht plötzlich die Nase vorne haben, frisch Verliebte, die eine Sprache dem Partner zu Liebe lernen, oder reifere Menschen, denen das Sprachen-Lernen und das Reisen einfach Spaß macht - sie alle können davon erzählen, wie Sprachreisen den Horizont erweitern.




Unsere Meinung zu den Sprachreisen:


Vermehrt tauchen sog. "Sprachreisen" auch in den Pauschalreisen der Massenanbieter auf. Dass bei diesen Schnäppchen- Angeboten die Qualität auf der Strecke bleibt, liegt auf der Hand, denn viel mehr als in der Landessprache korrekt ein Bier zu bestellen lernen Sie dabei selten. Das können Sie auch in jedem Reise-Sprachführer nachlesen.

Wer sich ernsthaft mit fremden Sprachen auseinandersetzen möchte (oder muss), der tut gut daran, sich an einen Spezialisten zu wenden.

Das bewährte Konzept verschiedener Sprachreisen-Anbieter überzeugt dabei durch langjährige Erfahrung, Kompetenz, individuelle Beratung und Planung, sowie allerbeste internationale Kontakte. Für die Weltsprache Englisch beispielsweise gibt es ausser England oder den USA auch die Option von Schülersprachreisen nach Malta im mediterranen Flair der Sonneninsel.

Dass diese Methode auf immer mehr Resonanz stösst, belegen nicht nur internationale Auszeichnungen renommierter Verbände, sondern auch die zahlreichen Erfahrungsberichte zufriedener und begeisterter Kunden aus dem gesamten deutschen Sprachraum.



Wenn Sie einen Verweis zu den Sprachreisen setzen möchten,
dann können Sie einen der folgenden Codes verwenden.
Die URL zu dieser Seite lautet
http://www.reisemafia.de/reise-idee-sprachreisen.html


und der komplette HTML-Code zum Kopieren
<a href="http://www.reisemafia.de/reise-idee-sprachreisen.html" target="_blank">Sprachreisen </a>




online buchen bei Reisemafia - damit der Urlaub nicht zum Albtraum wird


nach oben